Qualität

Beste Metzgerqualität

Qualität, die schmeckt

Gute Qualität im Produkt und der Verarbeitung – das sind die Grundlagen für den guten Geschmack unserer Fleisch- und Wurstwaren.

Bei der Herstellung unserer Produkte achten wir immer darauf, dass wir ausschließlich frische, regionale und hochwertige Produkte verwenden. So werden beispielsweise für unsere Paprika- und Champignonwurst nur frische Zutaten verwendet. Wir verwenden keine getrockneten Produkte oder Zutaten aus der Konserve. Der hohe Rind- und Kalbfleischanteil in unseren Wurstwaren zeichnet unsere Qualitätswurst aus. Und das schmeckt man.  

In unserer Produktion arbeiten wir mit dem bekannten „Grander Wasser“, das besonders rein und natürlich ist. Moderne Geräte und Maschinen und traditionelle handwerkliche Arbeitsweise garantieren den guten Geschmack in echter Metzgerqualität.

Qualität aus unserer Heimat

Unsere Lieferanten

Schweine, Lämmer und Rinder erhalten wir von der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall.
Zur Produktion unserer Wurstwaren und Schinkenspezialitäten verwenden wir ausschließlich das hochwertige Fleisch aus Schwäbischhall und vom Schimpfhof aus Angelbrechting. Wir sind auch noch einer der wenigen Betriebe, in dem die Frischwurst noch einen sehr hohen Anteil an hochwertigem Rindfleisch enthält.
 
Unser Geflügel beziehen wir vom Geflügelhof Gerlmaier in Forstern. Der Hof ist
bekannt für seine antibiotikafreien Tiere, die größtenteils im Freiland gehalten
werden.  
Milchprodukte erhalten wir von dem Frischmilch-Hof der Familie Lanzl in Neuching,
Käse von der Naturkäserei Wöstner aus Egmating-Münster und auch
Bio-Heumilchkäse der Dorfkäserei Geifertshofen.
Der Bruder von
Bernhard Hermann liefert Gemüse und Eier vom Hansn Hof der Familie Hermann in
Angelbrechting.